Aus- & Weiterbildung

Unterricht

Ab Lehrbeginn im August 2014 erfolgt die Ausbildung nach der neuen Bildungsverordnung vom 1.11.2013 für EBA und EFZ.

  • Allgemeinbildung (ABU)
  • Sport
  • Entwicklung & Gestalten
  • Verarbeitung & Herstellung
  • Ergänzung des Fachunterrichts EFZ in den Bereichen modische Darstellung, Schnittzeichnen und visuelle Kommunikation
  • Zusatzunterricht VWB in Mathematik und Fremdsprachen als Vorbereitung auf die Berufsmaturität ab dem zweiten Lehrjahr