Aus- & Weiterbildung

Berufsmatura Gestaltung und Kunst (BMGK)

Berufsmatura Gestaltung und Kunst (BMGK)

Die Berufsmatura Gestaltung und Kunst (BMGK) ist integriert in die Ausbildung an der Schule für Mode und Gestalten unter dem Dach der Gewerblich-Industriellen Berufsfachschule GIBS am Berufsbildungszentrum Olten. Als einjähriger Vollzeitlehrgang steht sie auch allen Berufsleuten offen, die eine gestalterisch orientierte Berufslehre abgeschlossen haben.

Mit einer Berufsmatura in Gestaltung und Kunst verfügen Sie über eine überdurchschnittliche Allgemeinbildung sowie eine künstlerisch-gestalterische Grundausbildung in Ergänzung zu einer guten Berufsausbildung.

Die Berufsmaturität ermöglicht den Zugang zum Studium an weiterführenden Schulen im In- und Ausland, insbesondere an Fachhochschulen im gestalterischen, sozialen, pädagogischen, kaufmännischen, technischen und touristischen Bereich.

Aufnahme und Termine

Die Aufnahme erfolgt in der Regel über eine Aufnahmeprüfung. Die Ausbildung beginnt Mitte August und wird vor den Sommerferien abgeschlossen. Bitte informieren Sie sich über die unten angefügten Links.

Vorkurs für die GBM Aufnahmeprüfung

Das Erwachsenenbildungszentrum am Berufsbildungszentrum Olten bietet einen Vorbereitungskurs für die Aufnahmeprüfung in die Berufsmatura Gestaltung und Kunst an.

Dieser dauert ungefähr ein halbes Jahr bis zur Aufnahmeprüfung im März und findet am Samstagmorgen statt. Das Fach Gestalten wird am Montagabend unterrichtet und bis zu den Sommerferien fort­gesetzt.
Genauere Infos erhalten Sie unter www.ebzolten.so.ch oder 062 311 82 33.

Weitere Informationen
www.gbm-olten.ch – Berufsmatura Gestaltung und Kunst Olten
blog.gbm-olten.ch – Online Journalismusprojekt der BMGK
www.berufsmatura.so.ch – Infos und Anmeldeformular
www.gibsolten.so.ch – GIBS Olten